Willebadessen

28. Januar 2017

Urwüchsige Bergwälder, steile Felsklippen, Naturquellen und grüne Talauen prägen die Erholungslandschaft des staatlich anerkannten Luftkurortes Willebadessen im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge.

Zu den ausgewählten erholsamen „Kleinen Paradiesen“ in der Gartenlandschaft Ostwestfalen-Lippe zählt beispielsweise die Anlage des ehemaligen Benediktinerinnenklosters Willebadessen.

Kommentare sind geschlossen.