Warburg

29. Januar 2017

Die Stadtansicht Warburgs vom Süden gehört zu den schönsten Westfalens. Am Flusstal der Diemel wuchs die heutige Altstadt mit ihrer Schutzburg auf dem „Wartberg“.

Vom Reichtum der Stadt zeugen heute noch die vielen prächtig verzierten und liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Aber auch als moderne Stadt attraktivem Einzelhandel und einem reichhaltigen Kultur- und Freizeitangebot hat Warburg Bedeutung über Stadt- und Landesgrenzen hinaus.

Kommentare sind geschlossen.